Kyffhäuserbund e.V.          

Landesverband Westfalen-Lippe e.V.      

 Aktuelles

 

  Urlaub vom 10.08. bis 14.08.2020, das Büro ist geschlossen


Sehr geehrte KK-Vorsitzende, sehr geehrte KK-Sportleiter, liebe Kameradinnen und Kameraden,

 

nachdem gestern beschlossen wurde*), ab heute in NRW Freizeitsport im Freien und ab Montag in Hallen etc. zuzulassen – natürlich unter Wahrung der Sicherheitsabstände – können wir ab Montag, 11. Mai die Schießstände wieder öffnen und mit dem Training beginnen. Wettkämpfe sind nach wie vor nicht zulässig; die Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen. Beide Dokumente müssen auf den Schießständen ausgehängt werden; für die Schützen zur Beachtung und u.U. fürs Ordnungsamt im Falle einer Kontrolle.

Die Ergänzung zur Standordnung kann natürlich in Abhängigkeit der individuellen örtlichen Gegebenheiten „nachgewürzt“ werden. Sie bildet nur den Rahmen, wie wir uns regelkonform verhalten sollen. Dieser Rahmen orientiert sich an den 10 Leitplanken des DOSB, nachdem die Fachsportverbände ihre individuellen Regeln aufgestellt haben; die des DSB sind unseren vergleichbar. Der KB ist auch eingebunden; auf Grund der zeitlichen Unterschiede kann der KB jedoch noch nicht bundesweit agieren.

 

*) s. auch Seite des LSB NRW

 

 

Mit sportlichem Gruß

Peter Cramer



__________________________________________________________________________


Guten Tag Kameradinnen und Kameraden,

auf Grund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus sage ich alle Veranstaltungen
auf Landesebene zunächst bis zum 31.08.2020 ab.

Das gilt für Meisterschaften, Ausschußsitzungen und Schulungen.

Wir, Landesvorstand und Sportausschuss werden die Entwicklung der Lage beobachten und bei veränderter Lage zeitnah Entscheidungen treffen.

Wir empfehlen Kreisen und Kameradschaften ebenso zu verfahren.

Es tut mir leid so entscheiden zu müssen. Ich denke diese Entscheidung ist in eurem Sinne.
Nichts ist wichtiger als unser aller Gesundheit.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Arno Hamm
Landesschießwart



Auch der Landesverband empfiehlt unseren Kameradschaften anstehende Versammlungen

im Sinne der Gesundheit abzusagen.


Landestagungen und Versammlungen!!

Sehr geehrte Kameradinnen,

sehr geehrte Kameraden,

auch in Deutschland breitet sich seit einigen Wochen das Coronavirus aus.

Um Sie, Ihre Delegierten und Gäste zu schützen, aber auch um gleichzeitig die schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern, empfehle ich Ihnen als Präsident unseres Verbandes, die Landestagungen, die jetzt und in den nächsten Wochen stattfinden sollen, abzusagen.

Natürlich entscheiden Sie selbst in Ihrem Landesverband ob Sie dies veranlassen oder nicht. Nur Sie wissen um die Wichtigkeit Ihrer Landestagung.

In der Hoffnung, dass wir alle von dem Virus verschont bleiben,

grüße ich Sie ganz herzlich.

Ihr Heinz Ganz

Präsident

 _____________________________________________

Der Kyffhäuserbund ist tief betroffen von der Tragödie in Hanau.

Der rechtsextreme Radikalismus mit seiner menschenverachtenden und kaltblütigen Fratze hat gezeigt,

wozu Menschen fähig sind, die sich von ihm infizieren lassen. Diesem können und müssen wir begegnen,

indem wir fortlaufend die Vorteile unserer auf dem Grundgesetz basierenden Demokratie betonen und leben.

Krankhafte und menschenverachtende Ideologien müssen wir bekämpfen.

Dies geht nur auf der Grundlage unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung.

Diese darf weder durch menschenverachtende Ideologien noch durch

Täter in Frage gestellt werden.


Heinz Ganz

Präsident

 



Ergebnisliste-BM/2019/final/LV Westfalen-Lippe







Die Sportordnung in gedruckter Form kann über den Landesverband bestellt werden.

A5 gebunden oder lose Blattsammlung 5,10€

A4 gebunden oder lose Blattsammlung 9,20€

Jeweils zzgl. Versand.

Die KV-Schießwarte erhalten 1 Exemplar kostenlos zur Unterstützung Ihrer Arbeit, sobald uns die Adressen vorliegen.

 


Information:

Da die Feldschnalle als Auszeichnung für besondere Leistungen nicht mehr zur Verfügung steht, hat der Landesverband Westfalen-Lippe e.V. eine neue Auszeichnung ins Leben gerufen:

Medaille für besondere Dienste

 


Diese kann über den Landesverband formlos beantragt werden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------


Am 08.07.2017 fand im Vereinsheim der KK Brockhagen die Landesdelegiertenversammlung statt.


Es wurden gewählt:

Vorsitzender

Peter Cramer

Erste Stellvertreterin

Susanne Fritsche

Zweiter Stellvertreter

Hartmut Ottensmeier

Finanzangelegenheiten

Ute Zühlke

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Susanne Fritsche




Weiterhin wurden auch die Delegierten zur Bundesversammlung, Schiedsgericht sowie Kassenprüfer gewählt.


Der aus seinem Amt ausscheidende Schatzmeister Günter Stratmann bekam die hohe Auszeichnung KVK im Eichenkranz durch den Kyffhäuserbund, vertreten durch Vizepräsident Christoph Schwinge, verliehen.